Zum Gedenken des 500. Todestages von Tjede Peckes finden im Jahr 2017 einige Veranstaltungen statt, die mit Ihrem Leben und Wirken verbunden sind.

Veranstaltungen im Jubiläumsjahr

18.Februar 19:00 Uhr:       

"Die Schlacht am Wremer Tief und der Tod der Tjede-Peckes"

Vortrag von Dr. Nicola Borger-Keweloh mit dem Blancke-Trio

 

12. März 15:00 Uhr:        

"Das grüne Leuchten des Himmels"      

Lesung mit Frau Gottschalk in der Padingbütteler Kirche

 

12. April 19:00 Uhr:       

"Die Schlacht von Hemmingstedt" 

Film im Gästezentrum: Die Schlacht von Hemmingstedt

 

10..Mai 19:00 Uhr:

"Ein Traum von Freiheit"

Musical von Christian Berg als Film im Gästezentrum

 

2.Juni 14-17:00 Uhr:

Schulfest der Tjede-Peckes Schule in Wremen :

Mittelalterliches Markttreiben auf dem Schulhof im Rahmen der  Projektwoche

 

18.Juni 17:00 Uhr:                  

"Die Schlacht am Wremer Tief und der Tod der Tjede Peckes in der Musik"- Konzert mit dem Sinfonieorchester des Musikvereins im Landkreis Cuxhaven,

Moderation: Jens Wetter

In der St. Urbanus Kirche Dorum

 

7.Juli 17:00 Uhr:  

"Radtour auf den Spuren Tjede Peckes"                  

geführte Fahrradtour zu den für die Geschichte relevanten Orten, mit einer Lesung von Felicitas Gottschalk

 

18.August 17 :00 Uhr: 

"Radtour auf den Spuren Tjede Peckes"               

geführte Fahrradtour zu den für die Geschichte relevanten Orten, mit einer Lesung von Felicitas Gottschalk

 

17. September 13:30 Uhr:    

Ernteumzug Motto: Leben im Mittelalter

 

2. Oktober 14:00 Uhr:

"Radtour auf den Spuren Tjede Peckes" 

geführte Fahrradtour zu den für die Geschichte relevanten Orten.

 

18. Oktober 19:00 Uhr:

"Ein Traum von Freiheit"

Tjede Peckes Musical als Film im Gästezentrum

 

25. Oktober 19:00 Uhr:

"Das grüne Leuchten des Himmels"  

Lesung von Frau Gottschalk im Museum für Wattenfischerei

 

10. November 16:00 Uhr:           

Kranzniederlegung durch Bürgermeister Itjen am Kutterhafen

 

29.Dezember 19:00 Uhr:            

Sturmflutlesung mit Anne Brill im Gästezentrum